Modus:


 

Tradition ist nicht das Festhalten
an der Asche,  
sondern das Weitergeben
des Feuers.

(Thomas Morus)

Anmeldung

Hier können Sie sich für das aktuelle Kursprogramm anmelden.

In den unteren Reitern können Sie ihre Weiterbildung und/oder Seminar auswählen.
Bitte vergessen Sie nicht Ihren Namen und Ihre Anschrift! Die mit einem roten Sternchen gekennzeichneten Felder sind notwendige Angaben, die wir brauchen um Ihnen Ihre Anmeldebestätigung postalisch zuzusenden.

Hinweis: Mit einigen mobilen Geräten ist die Anmeldung über unsere Homepage leider noch nicht möglich. In einem solchen Fall, bitten wir um eine Kontaktaufnahme via E-Mail an info@kasselerinstitut.de oder per Telefon 0561 - 816 56 00.

Send Email To  
Ihre Nachricht  
Ihr Vor- und Nachname  
Arbeitskontext  
private Email  
Straße  
Postleitzahl  
Ort  
Telefon geschäftlich  
Telefon privat  
Fax  
Durch wen sind sie auf uns aufmerksam geworden?  
Hiermit melde ich mich verbindlich an für:  
Weiterbildung Systemische (Familien-)Therapie und Beratung  
Weiterbildung Systemische Supervision  
Weiterbildung Systemisches Elterncoaching  
Weiterbildung Systemische Paartherapie  
Weiterbildung Systemaufstellungen Kompakt  
Systemaufstellungen-Supervisionstage  
Weiterbildung Systemisches Business Coaching  
Weiterbildung Systemische Traumapädagogik und Traumafachberatung  
Vorträge  
Seminare  
Infoabende  
Bitte nehmen Sie die Anmelde- und Rücktrittsbedingungen des Kasseler Instituts zur Kenntnis  
 
Senden  Reset
Anmelde- und Rücktrittsbedingungen
Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung. 

Sollte ein Kurs wegen zu geringer Teilnehmerzahlen oder wegen einer Erkrankung der LehrtherapeutIn verschoben werden oder ausfallen müssen, sagen wir Ihnen so rechtzeitig wie möglich ab und bemühen uns um einen Ersatztermin. Bei Ausfall eines Seminares wegen Krankheit der DozentIn oder wegen sonstiger unvorhersehbarer Ereignisse besteht kein Anspruch auf Seminardurchführung.

Ein Rücktritt ist bis zu 4 Wochen vor Beginn der Weiterbildung / des Seminars gegen Bezahlung einer Bearbeitungsgebühr von €40,- möglich. Danach ist die volle Teilnahmegebühr zu begleichen. Die Bearbeitungsgebühr kann entfallen, falls vom sich abmeldenden Teilnehmer ein - im Sinne der Weiterbildungsvoraussetzungen - geeigneter Ersatzteilnehmer eingebracht wird.

Bankverbindung
Kasseler Bank eG

IBAN:          DE65 5209 0000 0012 0292 09
BIC:            GENODE51KS1