Modus:


 

Das Universum besteht aus Geschichten, 
nicht aus Atomen.

(Muriel Rukeyser)

Systemische Beratung - professionelle Gestaltung und Steuerung von Organisationsprozessen


Aufnahmevoraussetzungen

Unser Angebot richtet sich an Menschen in Verantwortung, die ihr Selbstverständnis und ihre Kompetenzen unter systemischen Perspektiven weiterentwickeln wollen, z.B. 

  • Fach- und Führungskräfte
  • interne und externe ProzessbegleiterInnen und BeraterInnen
  • Organisations- und PersonalentwicklerInnen
  • interne und externe TrainerInnen, Coaches
  • SchulleiterInnen und deren StellvertreterInnen
  • alle Verantwortlichen, die mit Veränderungsaufgaben beauftragt sind

Abschluss und Zertifizierung

Die Weiterbildung schließt mit einem Zertifikat des Kasseler Instituts für systemische Therapie und Beratung ab. Dieses Zertifikat berechtigt zum Erwerb des Zertifikats „Systemische Beraterin / Systemischer Berater (SG)“ bei der Systemischen Gesellschaft, Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung e.V.


Anmeldung