Modus:


 

Tradition ist nicht das Festhalten
an der Asche,  
sondern das Weitergeben
des Feuers.

(Thomas Morus)

Systemische Beratung - professionelle Gestaltung und Steuerung von Organisationsprozessen

Diese Weiterbildung haben wir in Zusammenarbeit mit ‘con.sentio - Systemische Beratung und Entwicklung’ entwickelt. Die Kooperation ergänzt unser Weiterbildungsangebot durch eine fundierte Expertise im Business-Kontext. Wir stehen hiermit für professionelle erfolgreiche Kulturbegegnung. Unsere TeilnehmerInnen profitieren von dieser Vielfalt der Perspektiven unterschiedlicher Branchen und Organisationen und erweitern somit ihre Handlungskompetenz für ihre Beratungsprozesse. 
 

Ziele und Perspektiven der Weiterbildung

Erfolgreiche Beratungsarbeit geht weit über das Erlernen und Anwenden von Techniken und Tools hinaus. Ein wesentlicher Bestandteil der Weiterbildung ist die Fähigkeit, gemeinsam mit den KlientInnen, den eigenen MitarbeiterInnen und den KollegInnen, wie auch Vorgesetzten, Sinn zu stiften, Ressourcen zu aktivieren und so gemeinsam tragfähige Lösungen zu entwickeln.

Die TeilnehmerInnen lernen Methoden, Vorgehensweisen und Interventionsarchitekturen systemischen Arbeitens kennen. Dabei entwickeln sie ihre eigene Beratungskompetenz weiter. Sie setzen sich mit systemischen Steuerungskonzepten auseinander, um den Entwicklungs- und Veränderungsprozessen in ihrem professionellen und privaten Umfeld in den unterschiedlichen Rollen und Verantwortlichkeiten erfolgreich begegnen zu können. Die persönliche professionelle Haltung und die Balance von Leistungs- und Menschenorientierung stehen im Mittelpunkt der Weiterbildung.

Zielgruppe

Unser Angebot richtet sich an Menschen in Verantwortung, die ihr Selbstverständnis und ihre Kompetenzen unter systemischen Perspektiven weiterentwickeln wollen, z.B.:

• Fach- und Führungskräfte,
• Interne und externe ProzessbegleiterInnen und BeraterInnen,
• Organisations- und PersonalentwicklerInnen,
• Interne und externe TrainerInnen, Coaches,
• SchulleiterInnen und deren StellvertreterInnen,
• Alle Verantwortlichen, die mit Veränderungsaufgaben beauftragt sind. 

Anmeldung