Modus:
 

Tradition ist nicht das Festhalten
an der Asche,  
sondern das Weitergeben
des Feuers.

(Thomas Morus)

Veränderung muss sexy sein!
Lösungsorientierte Anregungen für das (Selbst-)Management von Veränderungen
Tom Küchler

Sie wollen sich verändern?
Vielleicht im Beruf, im Privatleben, in der Partnerschaft oder im körperlichen Bereich? 
Sie wollen Ihr Denken bzw. Ihre Einstellungen oder Ihr Handeln verändern, oder beides? 

Sie begleiten Veränderungsprozesse bei anderen Menschen?
Sie möchten, in Ihrer Rolle als „potentialentfaltender Veränderungsbegleitender“, Ihre Beratungs- & Coachingkompetenzen verändern?

Wenn diese Fragen Sie ansprechen, dann könnte dieses Seminar für Sie anregend sein.
Veränderungen sind meistens sehr mühsam. Wie schön wäre es, wenn wir uns oder sich die Menschen, welche wir begleiten, einfach so in ihre Veränderung verlieben oder zumindest verknallen würden. Einfach so!
Im Mittelpunkt des Seminars stehen die Themen:

  • Veränderung und Motivation
  • Das S.E.X.Y.-Veränderungsformat
  • Haltungen, Techniken und Tools  
  • Termin: 23.–24.08.2018
       
    Zeiten: 1. Tag 10:00 bis 18:00 Uhr
      2. Tag 09:00 bis 17:00 Uhr
       
    Kosten: € 310,-  


    Tom Küchler ist Diplom Sozialpädagoge (FH), im Leitungsteam und Lehrtherapeut am sächsischen Institut für Systemische Beratung & Therapie / Familientherapie (SIS) e.V., freiberuflicher Trainer, Therapeut, Coach & Supervisor] sowie geschäftsführender Bildungsreferent beim Landesarbeitskreis Mobile Jugendarbeit Sachsen e.V.
    Auf seiner Internetseite sind interessante Fachartikel als Einstimmung auf das Seminarthema zu finden.

    Anmeldung