Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
 

Leben ist das, was dir passiert,
während du dabei bist,
andere Pläne zu schmieden.

(John Lennon)

Systemisches Business Coaching - 
Veränderungen in Organisationen gestalten, Potenziale entfalten 

Weiterbildungsinhalte

1. Einführung in das systemische Coaching - Coachingverständnis
• Systemisches Coaching und Unterscheidung zu anderen Beratungsformen
• Einsatzmöglichkeiten von Coaching
• mein individuelles Selbstverständnis als Coach
• Aufbau und Struktur eines Coachingprozesses
• die 5 Phasen eines Coachingdialogs
• die Rolle und Haltung als Coach
• systemische Frageformen und Interventionen im Coaching
• besondere Formen der Auftragsklärung und Kontraktgestaltung
• Umgang mit Verantwortung im Coaching 

2. Die professionelle Identität und Wirksamkeit als Coach
• mein professionelles Selbstverständnis und persönlicher Stil als Coach
• Arbeit mit Intuition im Coaching
• Modelle zur Wirklichkeitsbetrachtung und Analyse von Systemen
• Kraftfeld Sprache und Sprechen
• Erfolgsfaktoren der Gesprächsführung im Coaching
• Wechselwirkung innere Haltung und persönliches Auftreten
• Umgang mit Emotionen und Übertragungsphänomenen
• Reflexion der eigenen Identität und Rolle
• integriertes Lehr-Coaching

3. Persönliche Reifung und Entwicklung als Coach - Selbsterfahrung
• Intensivseminar als Raum für persönliche Reifung
• Ressourcen und innere Widerstandskräfte pflegen und fördern
• Lösungen finden für konkrete Anliegen und Fragestellungen durch systemische Aufstellungsarbeit und andere persönlichkeitsbildende Methoden 

4. Systemische Interventionen - Coachingprozesse wirkungsvoll gestalten
• lösungsorientiertes Arbeiten - Krisen in Chancen transformieren und Wachstumsmöglichkeiten nutzen
• handlungsorientierte Wertearbeit
• persönliche Ziele und Visionen - Sinn erleben
• Perspektivenwechsel - durch neue Blickwinkel Möglichkeiten erkennen und Ressourcen zugänglich machen
• Entscheidungsfindung - Handlungsoptionen erkunden und stimmige Entscheidungen treffen
• Energiemanagement - Stresssituationen proaktiv begegnen und Entspannung erleben
• Embodiment - zieldienliches Körpererleben in das systemische Coaching integrieren
• integriertes Lehr-Coaching 

5. Coaching von Teams und Arbeitsgruppen
• Systemisches Coaching in Organisationen
• Aspekte der Teamentwicklung im Coaching
• Zusammenarbeit und Beziehungsdynamiken in Teams
• Rolle der Führungskraft - Soziale Architekten
• praktischer Umgang mit Macht und Verantwortung im Führungsalltag
• Interventionen für komplexe Systeme
• Umgang mit Störungen und Konflikten in Teams
• System- und Umfeldanalyse
• Reflexion des eigenen Gruppenprozesses als Lernfeld
• integriertes Lehr-Coaching

6. Lehr-Coaching
In diesem Intensivseminar bekommen Sie die Möglichkeit einen Coachingprozess praktisch zu gestalten. Jeder Teilnehmende wird während der Coachingarbeit supervidiert und erhält persönliches Feedback. Das Erleben dieser Coachingprozesse in den Rollen als Coach, Kunde, Beobachter und Feedbackgeber vertieft Lernen auf unterschiedlichen Ebenen. Die Gestaltung eines vollständigen Coachingprozesses stärkt und unterstützt die individuelle Professionalisierung als systemischer Coach. 

7. Potenzial ICH - Meine Positionierung am Markt
• Arbeit an meiner stimmigen professionellen Identität und Positionierung als systemischer Coach
• mein Weg zum persönlichen Geschäftsmodell für eine gelingende Inszenierung am Markt
• organisches Wachstum für eine gesunde Selbstständigkeit
• betriebswirtschaftliche Aspekte der Selbstständigkeit
• Elevator Pitch - meine Dienstleistung auf den Punkt gebracht 

8. Abschluss - Integration und Nachhaltigkeit
• LIVE-Coaching eines Kundensystems
• Abschluss und Abschied als bedeutsame Aspekte im Coachingprozess
• Interventionen für einen erfolgreichen Abschluss von Coachingprozessen
• Coachingprozesse evaluieren, Ergebnisse integrieren und Nachhaltigkeit sicherstellen
• Feedback und kritische Würdigung des Gesamtcurriculums

Leitung: Petra Nöding und GastdozentInnen.

Anmeldung