Systemaufstellungen – Familienaufstellungen – Arbeitsaufstellungen

Ingrid Voßler

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte.

Die Seminare bieten die Möglichkeit, Familien und / oder Arbeitssysteme räumlich darzustellen. In den Aufstellungen können mögliche Veränderungen erarbeitet und wichtige Anstöße für Lösungen gefunden werden.

Vor einer Aufstellung mache ich mich als Aufstellungsleiterin kundig über Ihr konkretes persönliches Anliegen. „Was möchten Sie hier für sich erreichen, was möchten Sie lösen?“ sind dazu bedeutende Fragen.

TermineZeiten & Kosten
11.02.2023
27.03.2023
19.05.2023
28.07.2023
18.10.2023
27.11.2023
Zeit: 09:00 – 19:00 Uhr

€ 220,- für Teilnehmer*innen mit eigener Aufstellung
€ 100,- für Teilnehmer*innen ohne eigene Aufstellung

Jede*r Teilnehmer*in mit eigener Aufstellung ist eingeladen, eine Vertrauensperson mitzubringen. Diese Vertrauensperson sollte gleichzeitig auch bereit sein, als Stellvertreter*in im Rahmen der Aufstellungen der anderen Teilnehmer*innen mitzuwirken. Die Teilnahme dieser Vertrauensperson ist kostenfrei.

Anmeldung bitte unter der E-Mail-Adresse der Seminarleiterin:
ingridvossler@t-online.de

Wir sind anerkanntes Mitgliedsinstitut der Systemischen Gesellschaft (SG) und somit den hohen Qualitätsstandards sowie Ethikrichtlinien der SG verpflichtet und nach den Weiterbildungsrichtlinien der Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen (DGfS) anerkannt.