Neuland betreten: Systemische Beratung Online für Coach*innen und Berater*innen, die online beraten wollen

Uli Koschwitz

Gestern war noch die Entscheidung pro oder contra Online-Beratungsangebot eine grundsätzliche, aktuell verändern sich die Arbeitsbedingungen so rasant, dass das ‚ob?’ mittlerweile ersetzt wird durch ‚wie genau?’ und ‚wie überhaupt?’. Die Anforderungen an Beratung und Coaching verändern sich. Berater*innen und Coaches denken um. Digitale Kompetenz ist gefragt.

Von systemischen Berater*innen  wird mehr verlangt als nur die Fähigkeit ein Online-Seminar ‚irgendwie durchzustehen’ und die mit Recht lange verpönte frontale Wissensvermittlung nun in Ermangelung anderer Möglichkeiten ins Netz zu schleppen. Es geht darum, alle digital zur Verfügung stehenden Instrumente in optimaler Passung zu nutzen. Online-Beratung wird nachhaltig, sinnstiftende Kommunikation entsteht.

In diesem Online-Seminar lernen Sie, wie Sie Software für Video-Seminare und –konferenzen für Beratung und Coaching einsetzen und nutzen. Sie sind in der Lage, das für Ihre Zwecke sinnvollste Tool zu identifizieren und haben die Basics verstanden, um damit zu arbeiten.

Inhalte

Berater*innen sind es gewöhnt zu lernen und damit Veränderung zu integrieren. Auch wenn sich die aktuelle Entwicklung wie ein  Quantensprung anfühlen mag – es handelt sich um einen nächsten Schritt in eine zugegeben (noch) ungewohnte Landschaft. Gleichzeitig entstehen neue Freiheiten – man berät von zuhause und gewinnt die Chance, überregional zu arbeiten, ohne zu reisen.

Ziele

Als Teilnehmer*in

  • erarbeiten Sie sich methodisch-didaktisches Wissen für die Online-Beratung
  • lernen Sie erlebnisaktivierende  Methoden für den Einsatz in der Online-Beratung kennen  und anwenden
  • lernen Sie den Umgang mit diversen Online-Plattformen für Coaching und Beratung kennen
  • verstehen Sie die Tools und sind in der Lage, sie für Online-Beratung methodisch-didaktisch passend zu nutzen
  • entwickeln Sie neue Ansätze einer selbstwirksamen Haltung unter den veränderten  Rahmenbedingungen
  • lernen Sie eine ‚digitale Version’ ihrer Kompetenz kennen, die Sie selbstbewusst und mit Freude ausüben.

Max. Teilnehmer*innenzahl: 10 – 12 

Zielgruppe

Fachkräfte aus dem psychosozialen Kontext, aus Coaching, Therapie und Beratung, sozialer Arbeit. Alle, die sich in neuen Zeiten neu aufstellen möchten und sich in der Online-Arbeit mit ihren Klient*innen oder Kund*innen oder Gruppen weiter entwickeln wollen. 

Termine 2020Zeiten & Kosten
Termin wir demnächst bekannt gegeben.Zeiten:
10:00 bis 15:30 Uhr
(2 x 90 Minuten Lehreinheiten, dazwischen Übungszeit)


Kosten:
€ 150,-

Wir sind anerkanntes Mitgliedsinstitut der Systemischen Gesellschaft (SG) und somit den hohen Qualitätsstandards sowie Ethikrichtlinien der SG verpflichtet und nach den Weiterbildungsrichtlinien der Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen (DGfS) anerkannt.