Kostenfreier Informationsabend

Diese für Sie kostenfreie und unverbindliche Informationsveranstaltung bietet Ihnen ein erstes Beschnuppern oder Kennenlernen unseres Instituts.

Sie erfahren grundlegend Wissenswertes zu unserem Weiterbildungsangebot

„Systemische (Familien-) Therapie und Beratung“ sowie „Systemische Beratung“.

Sie bekommen einen detaillierten Überblick über den Aufbau und die Inhalte dieser Weiterbildungen, die für systemische Beginner*innen geeignet sind.

Sie erleben dabei eine Lehrtherapeutin oder einen Lehrtherapeuten unseres Weiterbildungsteams, lernen - im Fall einer Präsenzveranstaltung - unsere Räumlichkeiten kennen und können sich ein erstes Bild machen. Damit Sie uns auch fachlich-inhaltlich kennenlernen können, bietet Ihnen die Lehrtherapeutin, der Lehrtherapeut einen fachlichen Input zu Themen aus der systemischen Landschaft.

Nächster Informationsabend:

Termin:

31.01.2022 um 19:00 Uhr

Inhaltliches Thema:

"Das Spannungsfeld von Hilfe und Kontrolle in psychosozialer Praxis"
Psychosoziale Praxis kann neben Hilfe als fachliche Dienstleistung auch soziale Kontrolle umfassen, z.B. in der Jugendhilfe, in der Psychiatrie, im Strafvollzug. Diese beiden professionellen Rollen stehen in einem Spannungsverhältnis zueinander. Die Vermischung von Hilfe und Kontrolle kann in der professionellen Arbeit sowohl bei Klient*innen als auch professionellen Helfer*innen zu erheblichen Konflikten führen, die sich in meist destruktiven Eskalationsschleifen zeigen.
Der fachlich-inhaltliche Schwerpunkt des Informationsabends mit Andreas Wahlster (Lehrtherapeut und lehrender Supervisor) erläutert Strategien zur Unterscheidung von Hilfe und Kontrolle als zwei Formen einer professionellen Beziehung.

Lehrtherapeut:

Andreas Wahlster

Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldung

    Bitte nehmen Sie die Anmelde- und Rücktrittsbedingungen sowie die Datenschutzerklärung des Kasseler Instituts zur Kenntnis

     

    Ich habe die Anmelde- und Rücktrittsbedingungen sowie die Datenschutzerklärung des Kasseler Instituts zur Kenntnis genommen. Für unsere Informationsabende und Vorträge gelten die Anmelde- und Rücktrittsbedingungen nicht. Setzen Sie bitte trotzdem den Haken für die weitere Bearbeitung. Danke!

    Wir sind anerkanntes Mitgliedsinstitut der Systemischen Gesellschaft (SG) und somit den hohen Qualitätsstandards sowie Ethikrichtlinien der SG verpflichtet und nach den Weiterbildungsrichtlinien der Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen (DGfS) anerkannt.

    WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner