Seite wählen

Online Angebote

Online-Formate haben sich als ressourcenschonende Variante von Fort- und Weiterbildung sehr bewährt. Die Vorteile von Online-Seminaren liegen auf der Hand. Beispielsweise können Sie unsere Informationsabende besuchen oder sich in einem Webinar fortbilden ohne den zeitlichen und finanziellen Aufwand für Ihre An- und Abreise zu betreiben. Darüber haben Sie die Freiheiten auch mit Erkältung oder anderen gesundheitlichen Einschränkungen an Veranstaltungen teilzunehmen, müssen in keinem Stau stehen und können sich in aller Regel relativ spontan für die Teilnahme entscheiden.

Hier finden Sie unsere aktuellen Online-Angebote auf einen Blick.

Kostenfrei Informationsabende

Kostenfreier Infoabend zur Weiterbildung in Systemischem Elterncoaching
27.05.2020 um 18:00 Uhr mit Andreas Wahlster – Zur Veranstaltung
Kostenfreier Infoabend – Systemaufstellungen Kompakt
neuer Termin folgt – mit Susanne Kolbe – Zur Veranstaltung
Kostenfreier Infoabend zu den Weiterbildungen in Systemischer Therapie und Systemischer Beratung
02.06.2020 um 18:00 Uhr mit Ingrid Voßler – Zur Veranstaltung
Kostenfreier Infoabend zu den Weiterbildungen in Systemischer Therapie und Systemischer Beratung
23.06.2020 um 18:00 Uhr mit Andreas Wahlster – Zur Veranstaltung
Kostenfreier Infoabend – Systemische Paartherapie und Paarberatung
29.06.2020 um 19:00 Uhr mit Ingrid Voßler – Zur Veranstaltung

 

Online-Seminare

Ohne mich läuft in meinem Leben nichts – Ein Webinar zur Selbststärkung für Menschen in Gesundheitsberufen
04.06.2020 von 16.00 bis 19.00 Uhr mit Dagmar Mihr – Zur Veranstaltung
Vom guten Umgang mit Krisen – Ein Webinar
16.06.2020 von 16:00 bis 19:00 Uhr mit Dr. Stefan Junker – Zur Veranstaltung
Neuland betreten: Systemische Beratung Online für Coach*innen und Berater*Innen, die online beraten wollen
26.06.2020 von 10:00 bis 15:30 Uhr mit Uli Koschwitz – Zur Veranstaltung

 

Wir sind anerkanntes Mitgliedsinstitut der Systemischen Gesellschaft (SG) und somit den hohen Qualitätsstandards sowie Ethikrichtlinien der SG verpflichtet und nach den Weiterbildungsrichtlinien der Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen (DGfS) anerkannt.